Dansk Deutch English
 
 
 
Dage i blåt og grønt
 
Du er her: INSELN > Bjørnø

Bjørnø - die Insel nahe am Land

Klik for stort kort  Sti på Bjørnø
                       Bjørnø 
              ©Kort & Matrikelstyrelsen 
         Auf Wandertour in den Hügeln, Bjørnø
           Foto - Touristinformation Faaborg

Die Insel Bjørnø liegt nur 3 km südlich von Faaborg und ist mit einer Größe von 150 ha relativ klein. Hier wohnen ungefähr 40 Menschen. Die Insel, die für ihre Umgebung recht hoch gelegen ist und eine schöne Natur hat, lädt zu abwechslungsreichen Wandertouren ein. 

 

Hier gibt es mehrere Hügel zwischen 16 - 24 Metern Höhe, welche sich gut als Aussichtspunkte eignen. Diese sind Zeugen der letzten Eiszeit auf Südfünen, in der große Mengen von Erde und Steinen verschoben wurden. 

 

Bjørnø hat einen Charaktervogel, die Uferschwalbe, welche in den hohen Steilküsten entlang der südwestlichen Küste ihre Nisthöhlen hat. Das südöstliche Inselgebiet, Holmen und Odden, ist ein schönes Salzwiesen- und Riffgebiet mit besonders empfindlicher Natur, welche man aufgrund von brütenden Vögeln in der Zeit vom 01. März bis 15. Juni nicht betreten sollte.

 

Die Insel eignet sich hervorragend für Eintagestouren. Es besteht die Möglichkeit, in einem Sommerladen einzukaufen und mittels Bed & Breakfast, auf einfachen Lagerplätzen oder in privaten Haushalten, die Zimmer vermieten, zu übernachten.


Fähre ab Faaborg