Dansk Deutch English
 
 
 
Dage i blåt og grønt
 
Du er her: NATUR > Draussen in der Natur > Zu Wasser

Wenn Sie sich auf dem Wasser bewegen

Im Südfünschen Inselmeer darf man sich überall auf dem Wasser bewegen - es gibt jedoch eine Reihe von Dingen, auf die man Rücksicht nehmen soll.

 

Das ganze Jahr hindurch halten sich tausende von rastenden Wasservögeln im Südfünschen Inselmeer auf, die man so wenig wie möglich stören darf, um das verwundbare Naturgebiet mit seinem reichen Vogelleben auch für die Nachzeit zu bewahren.

 

Das Inselmeer soll als einzigartiges Gebiet genossen werden, so, wie es ist. Es gibt jedoch Gebiete im Inselmeer, in denen der Verkehr mit dem Boot und Seekajak mit Umsicht geschehen muss.

 

Sehen Sie sich die Gebiete auf der Freizeitkarte an und lesen Sie unter dem Punkt Vögel.

 

Es gibt gleichfalls einigt seichte Gebiete mit gewissen Vorbehalten für Jagd und Surfen. 

Bekanntmachungen zu diesen Verhaltensregeln kann man in vielen Häfen unter Wildreservat des Südfünschen Inselmeers (Sydfynske Øhav Vildtreservat) finden oder man wendet sich an:

 

Wald- und Naturverwaltung
(Skov- og Naturstyrelsen) (Reservatsekt.) (0045) 7527 2088,


Fünens staatl. Forstbezirk (Fyns Statsskovdistrikt) (0045) 6265 1777.

 
Sejlads tæt under land 
                                     Schifffahrt im Inselmeer 
                                       Foto - Naturtourismus